Folge mir ...

dieManumachts … aber was macht die Manu eigentlich?

Seit über 30 Jahren mache ich eigentlich immer irgend etwas. Eh klar. Ich wohne in Niederösterreich, nicht zu nah aber auch nicht zu weit weg von Wien. Hauptberuflich bin ich in der Technik unterwegs und bin froh im September 2017 meine 4 jährige Abendschule im Bereich Informatik abgeschlossen zu haben.

Und weil das nicht genug ist häkle, stricke und nähe ich auch noch. So fern es natürlich die Zeit zu lässt. Ja, ich liebe es (mal mehr, mal weniger) und nein, ich bin nicht alt. 😉 Außerdem liegt es ja offenbar im Trend (und eigentlich hasse ich Trends). Um die Aufzählung abzurunden fotografiere ich natürlich auch noch gerne.  Das mache ich zwar schon seit meiner Kindheit, aber erst vor 6 Jahren ist diese Liebe wieder erwacht. Üblicherweise stehe ich immer hinter der Kamera. Durch das Nähen und den Blog bleibt mir aber manchmal auch nichts anderes übrig, als mich auch immer wieder mal vor der Kamera blicken zu lassen.

Hier auf meinem Blog möchte ich dir meine selbstgemachten Werke zeigen, dich auf diverse Tricks aufmerksam machen und vielleicht auch mal zeigen, wie man gewisse Dinge selbst machen kann. Es kann aber auch vorkommen, dass du mich virtuell auch auf meinen Reisespuren oder anderen Freizeitaktivitäten begleiten darfst.

Seiten auf die ich verlinke sind weder gekauft noch in irgendeiner weise bezahlt. Wenn ich über etwas schreibe, dann meine ich das genau so wie ich es geschrieben habe. Nicht, weil ich es gratis zu Verfügung gestellt habe, oder Geld dafür bekomme. Ich mache das, weil ich selbst davon überzeugt bin.

Selbstverständlich bin ich auch auf Facebook und Instagram unterwegs, wo man vielleicht das ein oder andere Mal etwas mehr Bilder sieht. Ich freue mich natürlich, wenn ich dich auch noch auf meinen anderen Kanälen begrüßen darf.